WENN MAN DIE RUHE NICHT IN SICH SELBST FINDET, IST ES UMSONST, SIE ANDERSWO ZU SUCHEN  (Francois de La Rochefoucauld)

 


KLANGSCHALENMASSEGE

Bei der Klangschalenmassage werden speziell gefertigte Klangschalen verschiedener Frequenzen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und angeschlagen/angerieben oder direkt über den Körper gehalten, ohne ihn zu berühren.

Wie wir wissen besteht unser Körper zu einem hohen Anteil aus Wasser. Treffen die Schallwellen des Klanges auf den Körper, versetzen sie das durchdrungene Gewebe in Vibration. So entsteht eine leichte, zarte Massage auf molekularer Ebene. Blockaden kommen wieder in Bewegung und lassen sich frei schwingen.

Tiefenentspannung durch Klang

Bei der Tiefenentspannung durch Klang werden die Klangschalen/ Klanginstrumente um den bekleideten Körper verteilt und zu einem Klangkonzert bespielt. Man lauscht in die unterschiedlichen Klänge hinein und gleitet ganz langsam in eine tiefe Entspannung.



Meditation

Meditation ist Entspannung, Ruhe, Achtsamkeit, Bewusstsein, bei sich sein.....                                                                               

Zu meditieren bedeutet ganz in dem aufzugehen, was du gerade machst, ohne dabei in Gedanken oder Sorgen zu versinken. 
Ziel des Meditierens ist, sich von der Außenwelt und der Hektik des Alltags zurückzuziehen und anzunehmen, was gerade da ist. 
Durch Achtsamkeits-, Atem- und  Konzentrationsübungen wird der Geist beruhigt und der Körper kann sich wieder entspannen.


Intuitives Malen

Beim intuitiven Malen geht es vordergründig um die Wahrnehmung und den Ausdruck der eigenen Empfindungen und Impulse. Es geht nicht darum etwas künstlerisch wertvolles zu schaffen. Gemeinsam begeben wir uns in eine Entspannungs- oder Fantasiereise, um anschließend unsere Impulse und Energien wertfrei und individuell auszudrücken. Mit Spaß, Freude und Leichtigkeit können wir uns entfalten und neue Erfahrungen gewinnen die uns nachhaltig im Alltag unterstützen.



Fantasiereise

Erfahren Sie Geborgenheit, Sicherheit und tiefe Entspannung in Ihrem ganz persönlichen inneren Zuhause der Stille und Regeneration.

Begeben sie sich auf  "fantastische" Reisen.



Autogenes Training nach Schulz

Autogenes Training ist eine Autohypnose zur körperlichen und seelischen Tiefenentspannung. Sie ist wissenschaftlich anerkannt. Wohlbefinden, Erholung und Konzentrationsvermögen werden enorm gefördert.  Es wird Stress abgebaut, das vegetative Nervensystem beruhigt sich.
 
Du lernst bei dieser Entspannungsmethode dich selbst in einen autogenen (= selbst beeinflussbaren) Zustand zu versetzen. Die dadurch entstehende autogene Entspannung kannst du je nach Ziel unterschiedlich nutzen. 

Es wird unterschieden in Grundstufe, Mittelstufe und Oberstufe.

Voraussetzung für das Erlernen dieser Entspannungstechnik ist ein gewisses Maß an Konzentration auf innere Vorgänge, sowie das regelmäßige Üben.